Photographie als Hobby?

Seit Mai 2003 bin ich Mitglied der Fotocommunity. Keine Angst, Zeit so "richtig" was zu unternehmen habe ich nie gefunden. Nichts desto trotz gab es viele sinnvolle Tips und Tricks, um mit der inzwischen veränderten Technik zurecht zu kommen. Es gab auch immer wieder Angebot zu workshops. Nach langem Zögern habe ich mich nun kurz vor Ende des Jahres zu einem low-key workshop angemeldet. Ihr werdet es nicht glauben, aber sich so einen ganzen Tag nur für sein Hobby "frei" zu nehmen tut richtig gut! Wen die Ergebisse interessieren, die findet Ihr hier!